>> Schon aus unserer Stadtvertretung gehört? <<

Traditionell können unsere Crivitzer Vereine für ihre Arbeit Zuwendungen bei der Stadt bis zum 30.09. eines Jahres für das Folgejahr beantragen. Diese Mittel werden gebraucht für Veranstaltungen, Jugendarbeit oder notwendige Anschaffungen. Bedingung ist die Vorlage der aktuellen Gemeinnützigkeitsbescheinigung des Finanzamtes. Die Zuwendungen werden dann im Kulturausschuss besprochen. Trotz der vielen ausgefallenen Vereinsarbeit, Trainingseinheiten und Veranstaltungen in diesem Jahr hat sich die Stadtvertretung am 17.08.2020 auf ihrer Sitzung dazu bekannt, die Zuwendungen trotzdem auszuzahlen. Uns ist bewußt, dass es gerade auch die Vereine schwer haben und wohl noch lange keine Normalität im Vereinsleben entstehen kann. Umso wichtiger ist uns das Signal an Euch, dass wir auch in schwierigen Zeiten an Eurer Seite sind. Die Stadt unterstützt jährlich mit ca. 10.-12.000€. Das Antragsformular könnt Ihr im Bürgerhaus bei der Bürgerhauskoordinatorin erhalten. #allesfürcrivitz

Diese Seite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen