E R W I S C H T im Rosenweg

Crivitz war einst eine Stadt der Rosen und Rotdorne. Davon ist in unserer Stadt nicht mehr viel zu sehen – lediglich der Rosenweg erinnert daran zurück. Damit dieses kleine Stück Tradition bestehen bleibt, gibt es eine Handvoll Menschen, die diesen Weg in ihrer Freizeit pflegen.
Dazu gehören neben Jürgen Heine auch Andreas Rüß, Kathrin und Maik Gode. Das sind die Heinzelmännchen, die den Rosenweg regelmäßig bepflanzen und schön machen.
Wir wollen damit anregen, daß sich auch gerne ein paar weitere Grünpatenschaften finden.
Wenn auch ihr jemanden ERWISCHT, der bereits eine Patenschaft übernommen hat, schreibt uns das gern oder meldet euch im Bürgerhaus, damit wir in der Stadt mal einen Überblick bekommen und Danke sagen können.
#allesfürcrivitz

Diese Seite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen