Jörg Wurlich

Warum unterstütze ich die CWG bzw. kandidiere für die Stadtvertretung

Seit mehr als 20 Jahren ist Crivitz wieder mein / unser Lebensmittelpunkt.

In diesen Jahren habe ich aktiv in den Gremien der Elternschaft in verschiedenen Kindereinrichtungen und Schulen unserer Stadt mitgearbeitet.

Mir ist es wichtig, sich als Crivitzer für seine / unsere Stadt einzusetzen.

Durch meine Arbeit als Elternvertreter und jetzige Tätigkeit als stellv. Schulleiter an der Grundschule „Fritz Reuter“ in Crivitz habe ich seit langer Zeit Einsicht in den Bereich der Bildung und möchte mich hier stärker einbringen.

Ich denke, dass ich mit der CWG eine gute Möglichkeit habe, dies zu tun.

Gerade in der Kommunalpolitik halte ich es für unabdingbar, mich über parteiliche Grenzen hinweg für unsere Stadt engagieren.

Die Ergebnisse der letzten Jahre haben gezeigt, dass mit gemeinsamen Engagement unter der Berücksichtigung vorhandener bzw. zu erschließender Ressourcen viel im Bereich der Kindereinrichtungen / Schulen erreicht wurde und noch erreicht werden kann.

Ich möchte durch meine Arbeit in diesem Bereich Bewährtes fortführen und Neues mit anschieben,damit Crivitz attraktiv für jungen Menschen / Familien bleibt.

Diese Seite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen