Diana Rommel

“Ich bin der Meinung: Wenn einen etwas stört, dann sollte man aktiv daran mitwirken um es zu verändern, und nicht nur von außen kritisieren.

Ich bin vor 17 Jahren von Thüringen nach Crivitz gezogen. In meiner alten Heimat war ich bereits ehrenamtlich als Vorsitzende in einem Verein tätig und auch in Crivitz begleite ich ein Ehrenamt im Hundesportverein Crivitz Eichholz e.V.  

Vor 4 Jahren bin ich auf  die CWG aufmerksam geworden und ich verfolgte aufmerksam ihren Einsatz für die Crivitzer und das Umland. Mir fiel auf, wo eine Idee für etwas Neues Besonderes entstand, war auch immer die CWG mit im Boot oder Umsetzer dieser Inspiration. Irgendwann wurde ich von Britta und Andreas zu einer Versammlung der CWG eingeladen, ganz zwanglos. Meine Neugierde war groß und so nahm ich die Einladung an. Sofort merkte ich, dass hier nichts kommentarlos durchgewinkt wird, sondern man setzt sich kritisch mit jedem Thema auseinander. Die Ideen scheinen hier endlos zu sein und Helfer für die Umsetzung solcher, werden immer benötigt. Deshalb habe ich mich entschlossen Mitglied der CWG zu werden und meinen Beitrag für ein schönes Crivitz zu leisten.

Der große Einsatz für unsere Kinder und Vereine: Das sind Themen, die mich betreffen und besonders interessieren. Deswegen ist meine Mitgliedschaft bei der CWG auch eine Lebenseinstellung.

Wenn jeder nur ein kleines Ehrenamt übernimmt, dann kann etwas ganz Großes für Crivitz entstehen.

Diese Seite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen