Christine Schade

Die CWG ist meine Heimat geworden, weil es mir gefällt, dass es hier kein Machtgerangel und keine Postenkämpfe gibt. Parteiengezänk bleibt hier komplett außen vor.

In der CWG begegnen sich alle Mitstreiter auf Augenhöhen und haben ein gemeinsames Ziel: Nach vorn schauen und sich einsetzen dafür, dass sich etwas bewegt!

Wenn die CWG auch noch eine sehr junge Bewegung ist, hat sie doch schon sehr viel Gutes erreicht und viel bewegt in unserer Stadt. 

Dass dieser Trend fortgesetzt wird, dafür will auch ich mich einsetzen. 

Diese Seite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen